Endspurt bei „Im Bann der Jahreszeiten“

Mittlerweile hat in Mitteleuropa der Sommer Einzug gehalten und die Dreharbeiten dazu sind in vollem Gange. Juli und August sind die […]


Endspurt bei „Im Bann der Jahreszeiten“

Mittlerweile hat in Mitteleuropa der Sommer Einzug gehalten und die Dreharbeiten dazu sind in vollem Gange. Juli und August sind die Monate der großen Hitze, der Wärmegewitter, aber auch der Reife und ersten Ernten. Seit Herbst 2013 sind wir nun den Jahreszeiten auf der Spur. Wir eroberten die Baumkronen des Thüringer Waldes, kämpften uns durch die Eiseskälte Nord-Norwegens, flogen über die hohen Gipfel Südtirols, kletterten an den Felswänden der Sächsischen Schweiz und besuchten Flamingos in der Camargue. Für unsere Protagonisten waren die ersten Sonnenstrahlen nach der kalten Jahreszeit der Startschuss ins neue Jahr. Wie schon im Herbst und Winter brachte uns auch der Frühling an ungewöhnliche Orte und gewährte Einblicke in das Leben einzigartiger Menschen. Auf der Zielgeraden freuen wir uns nun auf weitere spannende Geschichten. Denn mit Beginn des Herbstes im September enden auch die Dreharbeiten dieses 20-teiligen Projektes.