#kunstjagd für Deutschen Reporterpreis 2015 nominiert

Großartige Neuigkeiten für unsere transmediale Spurensuche nach einem verschollenen Bild, das 30 Leben rettete: „#kunstjagd“ ist für den Deutschen Reporterpreis […]


#kunstjagd für Deutschen Reporterpreis 2015 nominiert

Großartige Neuigkeiten für unsere transmediale Spurensuche nach einem verschollenen Bild, das 30 Leben rettete: „#kunstjagd“ ist für den Deutschen Reporterpreis 2015 in der Kategorie „Innovation“ nominiert. Durch das crossmediale Konzept der Dokumentation konnten sich über 1000 Menschen per Whatsapp direkt an der Suche nach dem Gemälde beteiligen, Hinweise geben und mitdiskutieren. Die Premiere des Films feiern wir am 19. November um 19 Uhr im Jüdischen Museum München. Am 26. November um 22:30 Uhr ist die Dokumentation auch im Bayerischen Rundfunk zu sehen.