News

  • 12/2013

    “A Letter to Nelson Mandela” gewinnt Special Jury Award der IDFA 2013

    Born Free Media und Gebrüder Beetz Filmproduktion freuen sich, dass “A Letter to Nelson Mandela” den Special Jury Award bei [...]

    Born Free Media und Gebrüder Beetz Filmproduktion freuen sich, dass “A Letter to Nelson Mandela” den Special Jury Award bei der IDFA 2013 gewonnen hat. Der Regisseur Khalo Matabane erschafft ein facettenreiches Bild des lebenden Mythos „Nelson Mandela“. Er spricht weltweit mit dessen Weggefährten, Apartheid-Opfern ebenso wie großen Intellektuellen und internationalen Politikern – überraschende Perspektiven auf Mandelas Botschaft von Freiheit, Vergebung und Versöhnung.

    Die IDFA ist das weltweit größte und wichtigste Dokumentarfilmfestival und findet jährlich in Amsterdam statt.

    "A Letter to Nelson Mandela"
    Born Free Media
    IDFA


  • 11/2013

    Erfolgreiche IDFA-Pitches: “Mali Blues” und “Falcianis Liste”

    Letzte Woche wurden zwei unserer aktuellen Produktionen “Mali Blues” und “Falcianis Liste” auf dem International Documentary Film Festival Amsterdam erfolgreich [...]

    Letzte Woche wurden zwei unserer aktuellen Produktionen “Mali Blues” und “Falcianis Liste” auf dem International Documentary Film Festival Amsterdam erfolgreich gepitcht.

    Falcianis Liste” (Regie: Ben Lewis / spanische Koproduktion: Polar Star Films, Bettina Walter)
    Pitch am Sonntag, 24.November 2013
    Im Film geht es um den Whistleblower Hervé Falciani, der 2006 eine Liste mit 130.000 geheimen Konten an Regierungen verteilte – und damit maßgeblich die Debatte zu weltweiter Steuerflucht anfachte.

    “Mali Blues” (Regie: Lutz Gregor)
    Pitch am Montag, 25.November 2013: 5 TV Sender haben den Film gekauft.
    Der Film erzählt in der Form eines musikalischen Roadmovies von der reichen Musikkultur Malis, ihrer Bedrohung durch die Sharia und den Kampf der Künstler und Künstlerinnen für Frieden, freien Ausdruck und einen “afrikanischen Frühling”.

    Falcianis Liste
    Mali Blues


  • 11/2013

    Gebrueder Beetz auf dem “World Congress of Science & Factual Producers”

    Christian und Reinhardt Beetz, Geschäftsführer der Gebrueder Beetz Filmproduktion, sowie Ira Beetz, Redaktionsleiterin Hamburg, nehmen am World Congress of Science [...]

    Christian und Reinhardt Beetz, Geschäftsführer der Gebrueder Beetz Filmproduktion, sowie Ira Beetz, Redaktionsleiterin Hamburg, nehmen am World Congress of Science & Factual Producers” teil. Vom 3. bis zum 6. Dezember kommen WCSFP-Mitglieder aus der Medienbranche, die sich mit Wissenschaft, Geschichte und gehaltvollen Sachthemen auseinandersetzen, in Montreal zusammen um zu entdecken und miteinander zu teilen wie jene Themen heute kommuniziert werden.

    Panel: “Co-Producing and Funding Cross-Media Projects: A Networking Opportunity”
    Session Producer: Christian Beetz
    Datum: 3.Dezember von 15:30 – 17:00 Uhr
    Ort: St-Antoine Room
    Teilnehmer: Catherine Alvaresse, ARTE France (France) / Wolfgang Bergmann, ARTE Germany/ARTE Coordinator, ZDF (Germany) / Iain Dodgeon, Wellcome Trust (UK) / Jasper James, Screen Glue Ltd. (UK) / Robert Lang, Kensington Communications (Canada) / Simon Nasht, Smith&Nasht (Australia) / Thomas Viner, Arrow Media (UK) / Thomas Wallner, DEEP Inc. (Canada)

    Panel: “Whats the buzz”
    Projektscreening von “Make Love” in der Opening Session
    Session Producer: Emily Dalton and Iain Riddick (Darlow Smithson Productions, UK)
    Datum: 4.Dezember von 09:15 – 11:00 Uhr
    Ort: Montreal Ballroom
    Moderatoren: Richard Bradley, Lion Television (UK) / Beth Hoppe, General Audience Programming, PBS (USA)

    Website des WCSFP
    Link zum Panel: Co-Producing and Funding Cross-Media Projects
    Link zur Session: Whats the Buzz


  • 11/2013

    WAGNERWAHN feiert Kinostart in Kanada

    Nach dem Erfolg von WAGNERWAHN (Regie: Ralf Pleger) beim World Film Festival Montreal kommt der Film nun auch in die [...]

    Nach dem Erfolg von WAGNERWAHN (Regie: Ralf Pleger) beim World Film Festival Montreal kommt der Film nun auch in die kanadischen Kinos: Ab dem 13. Dezember läuft WAGNERWAHN zweimal täglich in den Carlton Cinemas in Toronto, ab dem 20. Dezember ist er im Vancity Theater in Vancouver zu sehen. Alle Sendetermine und weitere Infos unter:

    WAGNERWAHN


  • 11/2013

    Gebrueder Beetz bei der IDFA in Amsterdam

    Produzent Christian Beetz und Producer Georg Tschurtschenthaler nehmen ab Sonntag am IDFA in Amsterdam teil. Der Gebrueder-Beetz-Auftakt beginnt am Sonntag, 24. [...]

    Produzent Christian Beetz und Producer Georg Tschurtschenthaler nehmen ab Sonntag am IDFA in Amsterdam teil. Der Gebrueder-Beetz-Auftakt beginnt am Sonntag, 24. November mit dem EBU-Pitch für den Dokumentarfilm “Falciani”. Anschließend feiert unser Film “Nelson Mandela: the myth & me” um 21:00 Uhr Weltpremiere im traditionsreichen Tuschinski-Theater. Am Montag wird weiter gepitcht: Im IDFA-Forum wird unser Projekt “Mali Blues” präsentiert.

    Das International Documentary Film Festival Amsterdam gilt als weltweit größtes Festival für Dokumentarfilme und findet dieses Jahr vom 20. November bis zum 01. Dezember statt.

    Die Teilnahme unseres Teams an Festivals und Panels kann im Einzelnen auch auf unserem neuen Website-Bereich “WER, WANN, WO” unter “FIRMA” eingesehen werden.

    IDFA Website


  • 11/2013

    Gebrueder Beetz auf der SoundTrack_Cologne

    Christian Beetz, Geschäftsführer der Gebrueder Beetz Filmproduktion, präsentiert das crossmediale Format “Die Kulturakte” (Wagner + Beethoven) auf dem Kongress SoundTrack_Cologne. Der Vortrag [...]

    Christian Beetz, Geschäftsführer der Gebrueder Beetz Filmproduktion, präsentiert das crossmediale Format “Die Kulturakte” (Wagner + Beethoven) auf dem Kongress SoundTrack_Cologne. Der Vortrag wird am Samstag, 23. November 2013 um 16:30 Uhr beginnen. Der Fachkongress zu Musik und Ton in Film, Games und Medien findet vom 21. bis 23. November 2013 statt.

    Website der SoundTrack_Cologne


  • 11/2013

    “Herbstgold” im WDR – heute Abend!

    “Herbstgold”, der preisgekrönte Dokumentarfilm von Jan Tenhaven, läuft heute um 23:15 Uhr im WDR. Im Film geht es um fünf Leichtathleten, [...]

    “Herbstgold”, der preisgekrönte Dokumentarfilm von Jan Tenhaven, läuft heute um 23:15 Uhr im WDR. Im Film geht es um fünf Leichtathleten, die sich auf eine Weltmeisterschaft vorbereiten. Ihre größte Herausforderung dabei ist das Alter: Die potentiellen Weltmeister sind zwischen 80 und 100 Jahre alt…


  • 11/2013

    Gebrueder Beetz beim “Junge Ohren Preis 2013″

    Crossmedia Producerin Tanja Schmoller wird am Freitag, den 22.November bei dem “Junge Ohren Preis 2013″ zu Gast sein. Dabei wird [...]

    Crossmedia Producerin Tanja Schmoller wird am Freitag, den 22.November bei dem “Junge Ohren Preis 2013″ zu Gast sein. Dabei wird er von 14.00 – 17.00 Uhr an dem Panel  “Mobile Welten” teilnehmen und über unser crossmediales Projekt “Wagnerwahn” sprechen. Die Veranstaltung findet vom 21.- 23.November in Leipzig statt und wendet sich an Personen und Institutionen, denen eine musikalische Gesellschaft wichtig ist.

    http://www.jungeohren.com/jop.htm