News

  • 11/2013

    Gebrueder Beetz bei der IDFA in Amsterdam

    Produzent Christian Beetz und Producer Georg Tschurtschenthaler nehmen ab Sonntag am IDFA in Amsterdam teil. Der Gebrueder-Beetz-Auftakt beginnt am Sonntag, 24. [...]

    Produzent Christian Beetz und Producer Georg Tschurtschenthaler nehmen ab Sonntag am IDFA in Amsterdam teil. Der Gebrueder-Beetz-Auftakt beginnt am Sonntag, 24. November mit dem EBU-Pitch für den Dokumentarfilm “Falciani”. Anschließend feiert unser Film “Nelson Mandela: the myth & me” um 21:00 Uhr Weltpremiere im traditionsreichen Tuschinski-Theater. Am Montag wird weiter gepitcht: Im IDFA-Forum wird unser Projekt “Mali Blues” präsentiert.

    Das International Documentary Film Festival Amsterdam gilt als weltweit größtes Festival für Dokumentarfilme und findet dieses Jahr vom 20. November bis zum 01. Dezember statt.

    Die Teilnahme unseres Teams an Festivals und Panels kann im Einzelnen auch auf unserem neuen Website-Bereich “WER, WANN, WO” unter “FIRMA” eingesehen werden.

    IDFA Website


  • 11/2013

    Gebrueder Beetz auf der SoundTrack_Cologne

    Christian Beetz, Geschäftsführer der Gebrueder Beetz Filmproduktion, präsentiert das crossmediale Format “Die Kulturakte” (Wagner + Beethoven) auf dem Kongress SoundTrack_Cologne. Der Vortrag [...]

    Christian Beetz, Geschäftsführer der Gebrueder Beetz Filmproduktion, präsentiert das crossmediale Format “Die Kulturakte” (Wagner + Beethoven) auf dem Kongress SoundTrack_Cologne. Der Vortrag wird am Samstag, 23. November 2013 um 16:30 Uhr beginnen. Der Fachkongress zu Musik und Ton in Film, Games und Medien findet vom 21. bis 23. November 2013 statt.

    Website der SoundTrack_Cologne


  • 11/2013

    “Herbstgold” im WDR – heute Abend!

    “Herbstgold”, der preisgekrönte Dokumentarfilm von Jan Tenhaven, läuft heute um 23:15 Uhr im WDR. Im Film geht es um fünf Leichtathleten, [...]

    “Herbstgold”, der preisgekrönte Dokumentarfilm von Jan Tenhaven, läuft heute um 23:15 Uhr im WDR. Im Film geht es um fünf Leichtathleten, die sich auf eine Weltmeisterschaft vorbereiten. Ihre größte Herausforderung dabei ist das Alter: Die potentiellen Weltmeister sind zwischen 80 und 100 Jahre alt…


  • 11/2013

    Gebrueder Beetz beim “Junge Ohren Preis 2013″

    Crossmedia Producerin Tanja Schmoller wird am Freitag, den 22.November bei dem “Junge Ohren Preis 2013″ zu Gast sein. Dabei wird [...]

    Crossmedia Producerin Tanja Schmoller wird am Freitag, den 22.November bei dem “Junge Ohren Preis 2013″ zu Gast sein. Dabei wird er von 14.00 – 17.00 Uhr an dem Panel  “Mobile Welten” teilnehmen und über unser crossmediales Projekt “Wagnerwahn” sprechen. Die Veranstaltung findet vom 21.- 23.November in Leipzig statt und wendet sich an Personen und Institutionen, denen eine musikalische Gesellschaft wichtig ist.

    http://www.jungeohren.com/jop.htm


  • 11/2013

    Gebrueder Beetz bei der WDR Netzwerkrecherche

    Christian Beetz, Geschäftsführer der Gebrueder Beetz Filmproduktion, wird am 22.11. bei der WDR Netzwerkrecherche teilnehmen. Er wird um 15:45 Uhr [...]

    Christian Beetz, Geschäftsführer der Gebrueder Beetz Filmproduktion, wird am 22.11. bei der WDR Netzwerkrecherche teilnehmen. Er wird um 15:45 Uhr einen Vortrag zum Thema “Storytelling im Netz – wie das Medium ein Thema verändert” halten. Die Fachkonferenz zu den Themen Reportage, Feature, Dokumentation und Dokumentarfilm findet vom 22.11. – 23.11. in Köln statt.

    Netzwerkrecherche


  • 11/2013

    Gebrueder Beetz auf der Berliner Comicmesse

    Am 17.November findet von 10:00 – 16:00 Uhr im Ellington Hotel in Berlin die 10. Berliner Comicmesse statt. Gemeinsam mit [...]

    Am 17.November findet von 10:00 – 16:00 Uhr im Ellington Hotel in Berlin die 10. Berliner Comicmesse statt. Gemeinsam mit dem Autor Andreas Völlinger und der Zeichnerin Flavia Scuderi werden wir mit einem Stand die Graphic Novel „WAGNER“ präsentieren.
    Die Graphic Novel ist in Zusammenarbeit mit dem Knesebeck Verlag entstanden und seit Juni diesen Jahres im Handel erhältlich.

    Aktuell verlosen wir auf Facebook eine von Andreas Völlinger und Flavia Scuderi signierte Wagnerwahn Graphic Novel. Wer an dem Gewinnspiel teilnehmen möchte, kann bis Sonntag, 17.November eine Email mit dem Betreff „WAGNER Graphic Novel“ an (Aktiviere Javascript, um die Email-Adresse zu sehen) schicken.

    http://berlinercomicmesse.de/


  • 11/2013

    Gebrueder Beetz beim NRW Film- und Kinokongress

    Christian Beetz, Produzent Gebrueder Beetz ist zu Gast auf dem NRW Film- und Kinokongress in Köln. Am 14.11. diskutiert er [...]

    Christian Beetz, Produzent Gebrueder Beetz ist zu Gast auf dem NRW Film- und Kinokongress in Köln. Am 14.11. diskutiert er von 11.00 – 13:00 Uhr auf dem Panel: Digital, Interaktiv und Crossmedial. Der NRW Film- und Kinokongress wird jährlich ausgerichtet von der NRW Filmstiftung und findet vom 13.11. – 14.11. in Köln statt. Zukunftsfragen von Film- und Kino werden von Film- und Fernsehschaffenden, Experten und Förderern aus Medien und Politik diskutiert.

    Film- und Kinokongress NRW


  • 11/2013

    MAKE LOVE geht in die 3.Runde

    Am Sonntag, den 18.November wird im MDR um 22:15 Uhr die 3.Folge von MAKE LOVE – Liebe kann man Lernen [...]

    Am Sonntag, den 18.November wird im MDR um 22:15 Uhr die 3.Folge von MAKE LOVE – Liebe kann man Lernen ausgestrahlt.
    In der 3.Folge unseres trimdedialen Formats wird das Thema “Liebe allein oder zu zweit” diskutiert. Ann-Marlene Henning trifft dabei auf zwei Singles. Gemeinsam stellen sie sich den Fragen, die viele Singles beschäftigen: Warum finde ich einfach nicht den oder die Richtige? Oder, was mache ich nur immer wieder falsch?
    Ann-Marlene Henning wird außerdem am Montagabend wieder um 22:00 Uhr zu Gast bei MDR Jump sein und sich den Fragen der Hörer stellen. Wer Ann-Marlene Henning eine Frage stellen möchte, kann dies unter der MDR Jump Hotline 0800 1232349 tun.
    Die 3. Folge von MAKE LOVE – Liebe kann man lernen ist ab Mittwoch, den 20.November um 22:00 auch auf dem SWR zu sehen. Zeitgleich wird Ann-Marlene Henning im SWR 3 Radio zu hören sein und den Zuhörern Rede und Antwort stehen (SWR3 Hotline: 07221 – 2011).

    MDR Jump
    SWR 3
    MAKE LOVE