Die Hälfte der Welt gehört uns – Als Frauen das Wahlrecht erkämpften

Sie heißen Marie Juchacz, Emmeline Pankhurst, Anita Augspurg und Marguerite Durand. Für ihre politischen Ziele werden sie verspottet, eingesperrt und gefoltert. Beirren lassen sie sich nicht. Sie stehen an der Spitze eines leidenschaftlichen Kampfes tausender Frauen um das Wahlrecht – quer durch Europa.