Gabriel García Márquez – Schreiben um zu leben

Auf den Spuren einer Legende: Gabriel García Márquez – Schreiben um zu leben ist ein intimes Portrait des großen lateinamerikanischen Schriftstellers und ein berührender Film über die Macht der Fantasie. Der Dokumentarfilm zeichnet die biografischen Stationen Gabos nach und erzählt, wie aus dem Sohn eines einfachen Telegraphisten ein Jahrhundertschriftsteller werden konnte, dessen Werke noch über seinen Tod hinaus ein Weltpublikum begeistern.

News

  • 04/2016 - TV-Premiere von "Gabriel García Márquez – Schreiben um zu leben"

    Nach einer erfolgreichen Festivalreise durch Südamerika, Europa, die USA, Australien und einer Nominierung als Bester Dokumentarfilm bei den Gaudí Awards [...]

    Nach einer erfolgreichen Festivalreise durch Südamerika, Europa, die USA, Australien und einer Nominierung als Bester Dokumentarfilm bei den Gaudí Awards feiert der Dokumentarfilm nun seine deutsche TV-Premiere: Am 17. April 2016 um 22:35 Uhr bei ARTE Ein Film auf den Spuren einer Legende von Regisseur Justin Webster, Grimme-Preisträger für die gebrueder beetz-Produktion „FC Barcelona“. Justin Webster gelingt ein intimes Portrait des großen lateinamerikanischen Schriftstellers und ein berührender Film über die Macht der Fantasie.  

    Details und Trailer | Bis 17.05. in der ARTE-Mediathek


  • 10/2016 - „Gabriel García Márquez – Schreiben um zu leben“ für den 44. International Emmy Award nominiert

    Das intime Porträt über die Schriftstellerlegende Gabriel García Márquez von Justin Webster, das die biografischen Stationen Gabos nachzeichnet und erzählt, [...]

    Das intime Porträt über die Schriftstellerlegende Gabriel García Márquez von Justin Webster, das die biografischen Stationen Gabos nachzeichnet und erzählt, wie aus dem Sohn eines einfachen Telegraphisten ein Jahrhundertschriftsteller werden konnte, wurde für den International Emmy Award nominiert. Der International Emmy Award ist ein von der International Academy of Television Arts & Sciences verliehener Fernsehpreis im Rahmen der Emmy Awards, der die außerhalb der USA produzierten TV-Produktionen auszeichnet. Die Gewinner werden am 21. November in New York City verkündet.

    Details & Trailer
    International Emmy Awards



Gabriel García Márquez – Schreiben um zu leben

Gabriel García Márquez – Schreiben um zu leben  ist ein Dokumentarfilm auf den Spuren des weltbekannten und meistgelesenen Schriftstellers Lateinamerikas Gabriel García Márquez. Sein Roman „Hundert Jahre Einsamkeit“ (1967) erlangte Weltruhm mit einer Auflage von 50 Millionen Exemplaren und wurde in 35 Sprachen übersetzt. Er gilt als der bedeutendste spanische Roman nach Cervantes „Don Quijote“. Im April 2014 verstarb Gabriel García Márquez, auch Gabo genannt. Sein Tod wurde weltweit betrauert wie bei kaum einem anderen Schriftsteller zuvor. Aber wer war der Mann hinter den bewegenden Texten? Woher nahm er die Stoffe für seine Geschichten, die auf eine einzigartige Weise Realität und Fantasie verbinden und auch ein Jahr nach seinem Tod noch Millionen Menschen begeistern?

Buch und Regie: Justin Webster
Kamera: Lucas Gath
Montage: Judit Méndez Puig
Musik: Laro Basterrechea
Farbkorrektur: Guillem Ventura
Tonbearbeitung: Beltrán Rengifo
Technische Leitung: Philipp Weigold
Herstellungsleitung: Simón Hernández, Kathrin Isberner
Produktionsleitung: Val Campbell
Producer: Kate Horne (JWP), Irune Ariztoy (Discovery), Kerstin Meyer-Beetz (GBF)
Deutsche Bearbeitung: Lea-Marie Körner
Produktionsassistenz: Nina Behrendt, Anique Roelfsema
Filmgeschäftsführung: Daniela Schöne, Sandra Zentgraf
Produzenten: Sumpta Ayuso (JWP), Angus Macqueen (JWP), Christian Beetz, Gonzalo Córdoba (Caracol), Luis Calle (Caracol), Michela Giorelli (Discovery), Inigo Trojaola (Canal+)
Redaktion: Martin Pieper, ZDF

Koproduktion

ZDF_Logo_Web jwp_logo

Kooperation

arte_logo canal+_logo 16-05-10_CaracolTV_GABO 16-05-10_Discovery-Channel_GABO
  • Gabriel García Márquez – Schreiben um zu leben

    Internationale Premiere - Festival Internacional de Cine de Cartagena de Indias (FICCI) - Kolumbien
    13. März 2015 um 00:00 Uhr

  • Gabriel García Márquez – Schreiben um zu leben

    Spanische Premiere bei Kosmopolis - The Amplified Literature Festival - Barcelona, Spanien
    20. März 2015 um 00:00 Uhr

  • Gabriel García Márquez – Schreiben um zu leben

    USA-Premiere beim Colombian International Film Festival - New York, USA
    24. März 2015 um 00:00 Uhr

  • Gabriel García Márquez - Schreiben um zu leben

    Tribeca Cinemas - New York
    10. April 2015 um 18:00 Uhr

  • Gabriel García Márquez - Schreiben um zu leben

    Discovery Channel
    12. April 2015 um 20:00 Uhr

  • Gabriel García Márquez - Schreiben um zu leben

    Organized by Caracol TV - Bogotá (Kolumbien)
    13. April 2015 um 20:00 Uhr

  • Gabriel García Márquez - Schreiben um zu leben

    Cines Renoir - Madrid
    16. April 2015 um 22:00 Uhr

  • Gabriel García Márquez - Schreiben um zu leben

    Core Club - London
    17. April 2015 um 20:00 Uhr

  • Gabriel García Márquez - Schreiben um zu leben

    Casa América Paris - Paris
    17. April 2015 um 21:00 Uhr

  • Gabriel García Márquez - Schreiben um zu leben

    Feria del Libro - Bogotá, Kolumbien
    21. April 2015 um 19:00 Uhr

  • Gabriel García Márquez - Schreiben um zu leben

    Kolumbianische Botschaft - Santiago de Chile
    23. April 2015 um 21:00 Uhr

  • Gabriel García Márquez - Schreiben um zu leben

    Teatro Centro Cultural Las Condes - Las Condes (Chile)
    27. Mai 2015 um 19:30 Uhr

  • Gabriel García Márquez – Schreiben um zu leben

    Australische Premiere - Instituto Cervantes - Sydney, Australien
    18. Juni 2015 um 06:00 Uhr

  • Gabriel García Márquez – Schreiben um zu leben

    The Americas Film Festival of New York - New York, USA
    24. Juni 2015 um 19:00 Uhr

  • Gabriel García Márquez – Schreiben um zu leben

    MPAA Washington - Washington, USA
    23. Juli 2015 um 00:00 Uhr

  • Gabriel García Márquez – Schreiben um zu leben

    Festival de Cine de Lima - Peru
    12. August 2015 um 19:30 Uhr

  • Gabriel García Márquez – Schreiben um zu leben

    Festival de Cine de Lima - Peru
    14. August 2015 um 21:30 Uhr

  • Gabriel García Márquez – Schreiben um zu leben

    AFS at the Marchesa - Austin, USA
    01. Oktober 2015 um 18:30 Uhr

  • Gabriel García Márquez – Schreiben um zu leben

    SIFF Film Center - Seattle, USA
    08. Oktober 2015 um 18:00 Uhr

  • Gabriel García Márquez – Schreiben um zu leben

    SIFF Film Center - Seattle, USA
    08. Oktober 2015 um 20:00 Uhr

  • Gabriel García Márquez - Schreiben um zu leben

    Cineteca - Madrid, Spanien
    16. Oktober 2015 – 18. Oktober 2015

  • Gabriel García Márquez – Schreiben um zu leben

    Arlington International Film Festival - Arlington, USA
    18. Oktober 2015 um 18:30 Uhr

  • Gabriel García Márquez – Schreiben um zu leben

    DocsDF - Mexiko-Stadt, Mexiko
    18. Oktober 2015 um 21:00 Uhr

  • Gabriel García Márquez - Schreiben um zu leben

    V Jornada "Futuro en Español" - Logroño, Spanien
    27. Oktober 2015 um 20:00 Uhr

  • Gabriel García Márquez – Schreiben um zu leben

    Latin American Cultural Film Festival at the Arizona Opera - Phoenix, USA
    05. November 2015 um 19:00 Uhr

  • Gabriel García Márquez – Schreiben um zu leben

    California State University Northridge - Los Angeles, USA
    15. November 2015 um 00:00 Uhr

  • Gabriel García Márquez - Schreiben um zu leben

    London Latin American Film Fest - London, Großbritannien
    19. November 2015 um 18:00 Uhr

  • Gabriel García Márquez - Schreiben um zu leben

    Cinemes Verdi Park - Barcelona, Spanien
    24. November 2015 um 00:00 Uhr

  • Gabriel García Márquez - Schreiben um zu leben

    Media Arts Center San Diego - Californien, USA
    20. November 2015 – 26. November 2015

  • Gabriel García Márquez - Schreiben um zu leben

    Cines Verdi - Madrid, Spanien
    26. November 2015 um 00:00 Uhr

  • Gabriel García Márquez - Schreiben um zu leben

    IFC Center - New York, USA
    01. Dezember 2015 um 19:30 Uhr

  • Gabriel García Márquez - Schreiben um zu leben

    Botschaft von Kolumbien mit MPAA - Washington DC, USA
    02. Dezember 2015 um 00:00 Uhr

  • Gabriel García Márquez - Schreiben um zu leben

    Gene Siskel Film Center - Chicago, USA
    11. Dezember 2015 – 16. Dezember 2015

  • Gabriel García Márquez - Schreiben um zu leben

    Cinema Maldà - Barcelona, Spanien
    19. Dezember 2015 um 22:00 Uhr

  • Gabriel García Márquez - Schreiben um zu leben

    Gaudí Awards - Madrid, Spanien
    19. Januar 2016 um 18:30 Uhr

  • Gabriel García Márquez - Schreiben um zu leben

    PIFF - Pune International Film Festival - Pune, Indien
    14. Januar 2016 – 21. Januar 2016

  • Gabriel García Márquez - Schreiben um zu leben

    Laemmle Theatres - Californien, USA
    25. Januar 2016 – 26. Januar 2016

  • Gabriel García Márquez - Schreiben um zu leben

    DocPoint Helsinki Documentary Film Festival - Helsinki, Finnland
    27. Januar 2016 um 19:15 Uhr

  • Gabriel García Márquez – Schreiben um zu leben

    Arte
    17. April 2016 um 22:35 Uhr

  • Gabriel García Márquez - Schreiben um zu leben

    DW-tv
    05. März 2017 um 20:15 Uhr

  • Gabriel García Márquez - Schreiben um zu leben

    DW-tv
    06. März 2017 um 02:15 Uhr

  • Gabriel García Márquez - Schreiben um zu leben

    DW-tv
    06. März 2017 um 16:15 Uhr

  • Gabriel García Márquez - Schreiben um zu leben

    DW-tv
    08. März 2017 um 06:15 Uhr

  • Gabriel García Márquez - Schreiben um zu leben

    DW-tv
    12. März 2017 um 20:15 Uhr

  • Gabriel García Márquez - Schreiben um zu leben

    DW-tv
    13. März 2017 um 02:15 Uhr

  • Gabriel García Márquez - Schreiben um zu leben

    DW-tv
    13. März 2017 um 16:15 Uhr

  • Gabriel García Márquez - Schreiben um zu leben

    DW-tv
    15. März 2017 um 06:15 Uhr

  • Gabriel García Márquez - Schreiben um zu leben

    DW-tv
    16. März 2017 um 04:15 Uhr

  • Gabriel García Márquez - Schreiben um zu leben

    DW-tv
    19. März 2017 um 10:15 Uhr

  • Gabriel García Márquez - Schreiben um zu leben

    DW-tv
    19. März 2017 um 10:15 Uhr

  • SZ

    Man sollte etwas wissen von den teils brutalen Konflikten Lateinamerikas, um zu verstehen, weshalb „Gabo“ auch im Volk beliebt war. Der Film erzählt von ihnen. Der Film begeistert ... für García Márquez und macht Lust, seine Bücher zu lesen. (16. April 2016)

  • Le Monde

    Sehr spannend - schöne Bilder, exzellentes Archivmaterial und Interviews mit García Márquez in mehreren Jahren seines Lebens. (16. April 2016)

  • Botschaft der Republik Kolumbien

    Fragmente historischer audiovisueller Dokumente wechseln sich ab mit beeindruckenden Bildern der kolumbianischen Landschaft und begleiten den Zuschauer auf dieser Reise entlang der bedeutsamsten Momente im schriftstellerischen Leben von „Gabo“. (8. April 2016)

  • Frankfurter Rundschau

    Der Dokumentarfilm nimmt den Zuschauer mit auf eine Entdeckungsreise durch das Leben des weltbekannten Schriftstellers und zeichnet dessen biografische Stationen nach. (16. April 2016)