GAZA

Ein poetischer und verstörender Film über die Krisenregion Gaza, der hinter die alltäglichen Bilder der Nachrichtenschnipsel schaut.


GAZA

Über einen Zeitraum von vier Jahren, zwischen 2014 und 2018, dokumentiert GAZA das Leben und den Werdegang einiger Bewohner Gazas, die in ihrer schier aussichtslosen Lage die Hoffnung nicht verloren haben.

Der Gazastreifen ist ein 364 Quadratkilometer großer Küstenstreifen am Mittelmeer zwischen Ägypten und Israel, dicht besiedelt mit ca. 2 Mio Einwohnern. Er ist Teil der palästinensischen Autonomiegebiete und wird seit 2007 von der radikal-islamistischen Hamas kontrolliert. Seit Beginn ihrer Herrschaft verstärkten sich die Raketenangriffe aus dem Gazastreifen auf israelische Orte – und Israel schlug immer härter zurück. Seitdem liefern sich die Hamas und Israel im Gazastreifen immer wieder blutige Gefechte. Der seit 2014 mühsam aufrecht erhaltene Waffenstillstand wurde jüngst gebrochen: Im Frühjahr 2018 eskaliert die Situation und die gewaltvollen Auseinandersetzungen an der Grenze fordern abermals unzählige Tote und Verletzte. Eine Lösung scheint in weiter Ferne.

Der Dokumentarfilm GAZA bewegt sich in dieser aufgeladenen Krisenregion und ist allen Problemen zum Trotz kein Kriegsfilm. Vielmehr ist er ein kraftvoller Film über Hoffnungen, Träume und das tägliche Leben im Gazastreifen. Er erzählt in poetischen Bildern die berührenden Geschichten, die ganz normalen Wünsche und Probleme der Menschen, die an diesem Ort der andauernden Konflikte ihren Alltag gestalten.

Der Dokumentarfilm GAZA ist eine Hommage an die Menschen in einer Region, die unter der ständigen Bedrohung des Krieges stehen.

Buch & Regie: Garry Keane, Andrew McConnell
Kamera: Andrew McConnell
Montage: Mick Mahon
Produzenten: Brendan J. Byrne, Christian Beetz, Paul Cadieux, Garry Keane, Andrew McConnell
Executive Producer: Trevor Birney, Maryse Rouillard
Producer: Lea-Marie Körner, Kerstin Meyer-Beetz, Caroline Schaper
Redaktion ZDF/ARTE: Martin Pieper

Koproduktion

Fine Point Films_Logo Filmoption International Real_Films ZDF SVT_logo DR

Kooperation

Arte G.E.I.L.E.

Förderer

Screen Ireland Northern Ireland Screen
  • Gaza – Leben an der Grenze

    Weltpremiere Sundance Film Festival 2019 - Park City
    29. Januar 2019 um 15:00 Uhr

  • Gaza – Leben an der Grenze

    Egyptian Theatre - Park City
    30. Januar 2019 um 10:45 Uhr

  • Gaza – Leben an der Grenze

    Redstone Cinema 1 - Park City
    31. Januar 2019 um 12:30 Uhr

  • Gaza – Leben an der Grenze

    Park Avenue Theatre - Park City
    01. Februar 2019 um 09:00 Uhr

  • Gaza – Leben an der Grenze

    Salt Lake City Library Theatre - Salt Lake City
    02. Februar 2019 um 12:00 Uhr