Brasilien am seidenen Faden – Der Aufstieg und Fall von Lula da Silva

Der ehemalige brasilianische Präsident und erneute Präsidentschaftskandidat Lula da Silva (Arbeiterpartei PT) wurde im Rahmen des Petrobas-Korruptionsskandals zu zwölf Jahren Haftstrafe verurteilt. Grade rechtzeitig vor den Neuwahlen im Oktober 2018, für die Lula als Favorit gilt. In den nächsten Wochen wird sich zeigen, ob sein Berufungsverfahren erfolgreich ist und er erneut Präsident Brasiliens wird, oder ob er die nächsten Jahre bis Jahrzehnte im Gefängnis sitzt. Der Dokumentarfilm begleitet Lula in den Monaten bis zur Entscheidung „Präsident oder Gefängnis“ und entblättert Stück für Stück die Korruptionsgeschichte des krisengeplagten Landes. Zahlreiche Polit- Größen, die sich bisher nie öffentlich zum Korruptionssystem geäußert haben, wie ehemalige Präsidenten und Wirtschaftsexperten, zeigen die Schwächen des Systems und mögliche Szenarien für die Zukunft Brasiliens.


Brasilien am seidenen Faden – Der Aufstieg und Fall von Lula da Silva

Der ehemalige brasilianische Präsident und erneute Präsidentschaftskandidat Lula da Silva (Arbeiterpartei PT) wurde im Rahmen des Petrobas-Korruptionsskandals zu zwölf Jahren Haftstrafe verurteilt. Grade rechtzeitig vor den Neuwahlen im Oktober 2018, für die Lula als Favorit gilt. In den nächsten Wochen wird sich zeigen, ob sein Berufungsverfahren erfolgreich ist und er erneut Präsident Brasiliens wird, oder ob er die nächsten Jahre bis Jahrzehnte im Gefängnis sitzt. Der Dokumentarfilm begleitet Lula in den Monaten bis zur Entscheidung „Präsident oder Gefängnis“ und entblättert Stück für Stück die Korruptionsgeschichte des krisengeplagten Landes. Zahlreiche Polit- Größen, die sich bisher nie öffentlich zum Korruptionssystem geäußert haben, wie ehemalige Präsidenten und Wirtschaftsexperten, zeigen die Schwächen des Systems und mögliche Szenarien für die Zukunft Brasiliens.

Regie: César Charlone, Daniel Augusto
Produzenten: Christian Beetz, Fernando Dias
Projektmanagement: Bianca Corona
Producerin: Lea-Marie Körner
Redaktion ZDF/ arte: Martin Pieper

Koproduktion

Grifa_Logo ZDF

Kooperation

Arte-logo