Sehnsuchtsorte

Für Picasso sieht die Welt jeden Morgen anders aus – liegt darin das Geheimnis seiner Kreativität? Welche Anziehungskraft hatten die Kreidefelsen von Rügen auf Caspar David Friedrichs Romantik. Cézanne – War es das gleißende, weiche Licht Südfrankreichs, das den Impressionismus auf der Leinwand kultivierte? Ließ Turner sich an einen Schiffsmast fesseln, um die zerstörerische Kraft der rauen walisischen See stimmungsvoll auf Leinwand zu bannen? Der Maler der Farben – Tizian – über mythologische Sujets in harmonischen Kontrasten und subtilen Nuancierungen.

Venetien – Tizian

Barcelona – Picasso

Rügen – Caspar David Friedrich

Provence – Cézanne

Nordengland – Turner


Sehnsuchtsorte

Auf den Spuren berühmter Maler erkunden wir die Farben Europas. Die Bild- Motive berühmter Landschaftsgemälde bestimmen die Route unserer fünfteiligen Entdeckungstour – mit ihrer Hilfe erschließen wir uns Sehnsuchtsorte großer Meister und ihrer heutigen Bewohner.

Mit den Augen berühmter Maler begeben wir uns auf Entdeckungsreise durch Europa, erkunden geheimnisvolle Landschaften, Motive magischer Anziehungskraft. Flüsse, Wälder , Berge, Seen – die Urkraft der Natur als Inspirationsquelle schöpferischer Gestaltung. Gemälde wie Seelenlandschaften.

Ausgewählte Landschaftsgemälde großer Meister bestimmen die Route unserer kunsthistorischen Spurensuche durch Deutschland, Frankreich, England, Spanien und Italien. Im direkten Vergleich zwischen Gegenwart und Entstehungszeit der Gemälde zeigt sich der topografische und kulturhistorische Wandel einer Region. Als würde der Zuschauer gewissermaßen in die Bilder klettern können, liefern die Motive Zugang zu Sehnsuchtsorten Europas. Das Besondere dabei ist, dass wir nicht nur von der Leidenschaft großer Maler erfahren, sondern auch, worin sich die Faszination ihrer künstlerischen Überlieferung begründet und inwiefern diese das Leben der Menschen vor Ort auch gegenwärtig bestimmt.

„Sehnsuchtsorte“ als Seismograf für eine Neuvermessung Europas – aus dem besonderen Blickwinkel des künstlerischen Genies.

Venetien – Tizian

Barcelona – Picasso

Rügen – Caspar David Friedrich

Provence – Cézanne

Nordengland – Turner

Buch & Regie Barcelona, Rügen, Nordengland: Ina Kessebohm
Buch & Regie Venezien, Provence: Mirella Pappalardo

Produktionsleitung: Lilly Hartmann
Produktionsassistenz: Rebecca Zaubel
Producer: Ina Kessebohm
Redaktionsassistenz: Lies Buchtmann
Redaktionsassistenz: Zarah Schrade

Kamera: Jens Saathoff, Jakob Stark
Kamera-Assistenz: Resa Asarschahab
Schnitt: Jens Greuner
Musik: Nils Kacirek, Milan Meyer-Kaya, Andreas Einhorn
Sprecher: Ingo Abel
Mischung: Pierre Brand, Sascha Prangen
Grafik: Stefan Matlik
Farbkorrektur: Bernie Greiner
Postproduktion: Malte Hadeler

Produzent: Reinhardt Beetz
Redaktion: Marita Hübinger (ZDF/Arte)
Redaktionelle Mitarbeit: Ulrike Leiner

Archiv: Bridgeman Images, BPK-Bildagentur, Pond5
Fairfilm Productions genehmigt durch: UNESCO-Welterbe Alte Buchenwälder Deutschlands

Koproduktion

ZDF

Kooperation

Arte G.E.I.L.E.

Förderer

nordmedia